PRESSEMITTEILUNG

Hamburg, 26. Mai 2021:

 

Nachhaltige Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Silver plastics® vertreibt künftig ein breites Portfolio an BIO-LUTIONS Produkten.

Nicht nur der Endkunde verlangt nachhaltige Produkte, auch die Lebensmittelindustrie und der Großhandel sind auf der Suche nach umweltfreundlicheren Verpackungs- und Transportmaterialien, mit denen die gängigen Plastikprodukte ersetzt werden können.

BIO-LUTIONS und silver plastics® schließen sich nun in einer Produktions- und Vertriebspartnerschaft zusammen, um diesen Bedarf schnell zu bedienen und den europäischen Markt durchdringen zu können. Vereint werden die Kompetenzen des innovativen Start-Ups BIO-LUTIONS im Bereich Fasern, Entwicklung und Produktion, mit langjähriger Erfahrung und dem Know-how des Marktes von silver plastics® im Food-Sektor.

Das Hamburger Clean Tech StartUp BIO-LUTIONS bietet mit seinen nachhaltigen Produkten, hergestellt mit dem eigens entwickelten Naturfasermix, eine optimale Alternative zu gängigen Verpackungs- und Transportmaterialien. Der erste deutsche Produktionsstandort Schwedt/Oder in Brandenburg schafft eine erstaunlich kurze und direkte Lieferkette für den lokalen und europäischen Markt. Die neue Kooperation ermöglicht nun die optimale Ausschöpfung der jeweiligen Kompetenzen, bei der BIO-LUTIONS die Produktion sicherstellt und silver plastics® zukünftig den europaweiten Vertrieb der Protein- und Food Service Verpackungen schnell und umfassend übernimmt. Hierbei handelt es sich in erster Instanz um Stretch-Verpackungen für Frischfleischanwendungen. Diese sollen zukünftig um Verpackungen für beispielsweise Take-away sowie Ready-Meals erweitert werden.

Noch im Herbst diesen Jahres wird die Produktion der kompostierbaren Verpackungen von BIOLUTIONS in Schwedt anlaufen und die Auslieferung beginnen. Die Verpackungen eignen sich für die Portionierung von frischen Lebensmitteln, wie etwa frischem Fleisch und Fisch sowie Obst und Gemüse. In enger Zusammenarbeit entwickeln BIO-LUTIONS und silver plastics® derzeit auch die weltweit ersten ökologischen und kompostierbaren MAP-Verpackungen für die industrielle Verarbeitung.

 

Über BIO-LUTIONS:

BIO-LUTIONS ist ein Hamburger CleanTech Start-up, das eine eigene innovative Naturfasertechnologie entwickelt hat, mit der nachhaltige Verpackungen und Einweggeschirr hergestellt werden. Der Produktionsprozess gibt derzeit ungenutzten landwirtschaftlichen Reststoffen als Rohstoff ein zweites Leben, um herkömmliche Plastikprodukte zu ersetzen. BIO-LUTIONS wurde im Jahr 2017 gegründet und expandiert derzeit in Asien und Europa. Mit dem rein mechanischen Verfahren schafft BIO-LUTIONS stabile Strukturen und Produkte ohne zusätzliche Bindemittel. Die Anwendung dieser innovativen Fasertechnologie wurde in Deutschland, in ihrem Technikum im brandenburgischen Schwedt, weiterentwickelt. Die erste Fabrik wurde vor 2 Jahren in Bangalore, Indien, eröffnet und der folgt nun die etwa 1800m² große Produktionsstätte in Schwedt, Deutschland. Als Teil des Innovationscampus Schwedt ist BIO-LUTIONS ein Teil der neuen Drehscheibe für innovative Technologie in Brandenburg.

Über silver plastics®:

Silver plastics® GmbH & Co. KG ist ein führender Hersteller von Kunststoff-Verpackungen. Seit dem Jahr 1967 produzieren Sie im nordrhein-westfälischen Troisdorf auf insgesamt 56 000 m² Betriebsfläche. Mit rund 200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 50 Millionen Euro werden hier Tagesmengen von bis zu 3,5 Millionen zertifizierter Verpackungen produziert. Da ein gesellschaftliches Umdenken von der Ökonomie hin zur Ökologie mit Blick in die nächsten Generationen bereits stattfindet, ist sich silver plastics® seiner Verantwortung bewusst und richtet schon länger die gesamte Strategie sowie die Forschung und Entwicklung nachhaltig aus. Mit der Gründung der Marke Golden Fibres setzt silver plastics® fortan ein Zeichen dafür, dass die Ausrichtung der Unternehmensstrategie auf die Standbeine „Circular Economy“ und „Natürlich Biologisch“ die richtige Kombination für eine nachhaltige Zukunft in der Verpackungsindustrie ist.

 

Für mehr Informationen oder Nachfragen kontaktieren Sie bitte:

Celine Barth Corporate – Communications and PR Manager
E-Mail: cb@bio-lutions.com

Alle Abbildungen: © BIO-LUTIONS

 

Download Pressemitteilung

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply